In eigener Sache

In eigener Sache – 307 Artikel
Am Sitz des VersicherungsJournals ist heute gesetzlicher Feiertag. Der Betrieb läuft trotzdem teilweise weiter. (Bild: Aitoff, Pixabay CC0) mehr ...
Auf der Fachmesse in Dortmund in der kommenden Woche wird sich auch wieder das VersicherungsJournal präsentieren. Bei einem Quiz werden zehn Preise verlost. Eintrittskarten werden kostenlos angeboten. (Bild: Meyer) mehr ...
WERBUNG
Im VersicherungsJournal Extrablatt 4|2018 werden eine Reihe „heißer Eisen“ angefasst. Darunter sind der Umgang mit Run-offs und eine Umfrage unter Vermittlern zur Vergütungsfrage. Das Heft kann noch kostenlos bestellt werden. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
Was tun, wenn die Abschlussvergütung im Lebensversicherungs-Geschäft gesetzlich begrenzt wird? Jetzt sind die Vermittler gefragt: Bis zum 25. September läuft hier noch die Umfrage des VersicherungsJournal Extrablatts. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Auf der Hauptstadtmesse am Dienstag in Berlin wird sich auch das VersicherungsJournal präsentieren. Bei einem Quiz werden zehn Preise verlost. Zwei Autoren des Verlags halten Fachvorträge. (Bild: Meyer) mehr ...
Was tun, wenn die Abschlussvergütung im Lebensversicherungs-Geschäft gesetzlich begrenzt wird? Eine Leserumfrage des VersicherungsJournals zeigt erste interessante Ergebnisse. Vermittler können sich noch beteiligen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
WERBUNG
Im Zuge der Evaluierung des LVRG befürwortet das Bundesfinanzministerium die Einführung eines Provisionsdeckels in der Lebensversicherung. (Wie) kann der Vertrieb damit leben? Dazu startet das VersicherungsJournal Extrablatt jetzt eine Umfrage. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Immer weniger Menschen machen sich aus beruflichen Notlagen heraus selbstständig. Zwar wird jedes dritte Unternehmen früh wieder aufgegeben – doch richtige Pleiten sind selten. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
Auf vielfachen Wunsch der Leserinnen und Leser kann die Newsletter-Lieferung ab sofort auch unterbrochen werden, zum Beispiel für die Urlaubszeit. Bezieher der einfachen Textversion können zu einer lesefreundlicheren Variante wechseln. mehr ...
Im nächsten VersicherungsJournal Extrablatt 3/2018 dreht sich alles um die Absicherung privater Risiken von Freiberuflern und gewerblich Selbstständigen. Mehr zum Inhalt und zu den Möglichkeiten des Bezugs erfährt man hier. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
Zur Reisezeit gibt die Redaktion Tipps zum Lesen der Nachrichten ohne Computer, wie man am besten mit dem Newsletter umgeht oder nach der Rückkehr ins Büro am einfachsten die ungelesenen Artikel durchsieht. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
Bei der Tarifwahl spielen Hilfsleistungen noch eine Nebenrolle. Über ihre Bewertung im PKV-Rating spricht Reinhard Klages, Chefredakteur des Map-Reports, im Interview mit dem VersicherungsJournal Extrablatt. (Bild: Pieloth) mehr ...
Die Frist für das Anwenden der DSGVO läuft diesen Freitag ab. Vermittlern, die dem drohenden Ärger noch rechtzeitig vorbeugen wollen, hilft das VersicherungsJournal mit praktischen Tipps in einem Dossier. (Bild: VersicherungsJournal-Verlag) mehr ...
Der Artikel mit der ersten umfassenden Übersicht der Beitragseinahmen 2017 im Vergleich zum Vorjahr war am Freitag zeitweise nicht erreichbar. Die Panne ist behoben. Lesen Sie jetzt, wer die Umsätze verdoppeln konnte und wer mehr als ein Drittel eingebrochen ist. (Bild: Meyer) mehr ...
Warum werden auf VersicherungsJournal.de so viele zusammengesetzte Wörter mit Bindestrich geschrieben? Für diese häufige Leserfrage gibt es eine plausible Erklärung. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Statt um das Regulieren geht es immer öfter um das Kümmern. Versicherer und Vermittler treten als Helfer auf. Wie dies geht und wo die Chancen und Risiken liegen, zeigt das VersicherungsJournal Extrablatt 2|2018. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
Viele Leserinnen und Leser beziehen „Heute im VersicherungsJournal.de“ in der einfachen Text-Version. Sie können jetzt zu einer lesefreundlicheren Variante wechseln. Das geht schnell und einfach. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
Für Vermittler bietet die vernetzte Technik eine Chance für die Kundenansprache, aber auch die Pflicht zur umfassenden Beratung. Wie sie sich beim Kunden positionieren können, berichtet das aktuelle VersicherungsJournal Extrablatt. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Rund ein Dutzend Versicherungs-Unternehmen haben bereits Smart-Home-Angebote im Programm. Andere stehen mit neuen Tarifen oder Leistungen in den Startlöchern. Wer was macht, zeigt das aktuelle VersicherungsJournal Extrablatt. mehr ...
Wie sich Versicherungsvermittler ohne großen Aufwand durch regelmäßige Informationen bei ihrer Klientel im Gedächtnis halten und darüber Neugeschäft produzieren können. (Bild: VersicherungsJournal-Verlag) mehr ...
Auf der MMM-Messe in München wird sich auch das VersicherungsJournal präsentieren. Zwei Autoren des Verlags halten Fachvorträge. Die Map-Report-Redaktion hat eine spezielle Aktion vorbereitet. mehr ...
Das Inkrafttreten der neuen Richtlinie bringt zahlreiche Neuerungen für die gesamte Vertriebskette bei Versicherungen. In einem neuen Dossier liefert das VersicherungsJournal einen Überblick über die Änderungen und erste Handlungshinweise. mehr ...
Intelligente, vernetzte Technik für Private gilt als Zukunftsmarkt mit großem Potenzial und interessanten Zielgruppen. Über Chancen und Risiken für Vermittler berichtet das VersicherungsJournal Extrablatt 1/2018. mehr ...
Die heißesten Themen des Jahres, ein herzliches Dankeschön und wie es nach der Weihnachtspause weitergeht. (Bild: Pixaline/Pixabay CC0) mehr ...
Auf der Fachmesse in Dortmund präsentiert sich das VersicherungsJournal mit einem speziellen Motto. Neben Geschäftsleitung, Redaktion und Vertrieb stehen besondere Gäste Rede und Antwort. Eintrittskarten werden kostenlos angeboten. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
123456...13
WERBUNG
WERBUNG
Hintergründe lesen Sie im Extrablatt

Die VersicherungsJournal Extrablätter ergänzen die Berichterstattung der Seite VersicherungsJournal.de zu Vertriebsthemen in gedruckter Form oder zum Herunterladen. Das Heft erscheint viermal jährlich und ist kostenlos. Hier herunterladen oder bestellen.

WERBUNG
Nichts verpassen mit RSS

Die Alternative zum Newsletter ist der RSS-Feed. Lassen Sie Ihren PC die neuesten Überschriften des VersicherungsJournals abholen.
Details

VersicherungsJournal bei Youtube

Steigerung der vertrieblichen Qualität – Susanne Kleinhenz:

WERBUNG
WERBUNG