Kommentar

Kommentare – 417 Artikel
Die zuletzt entbrannte Diskussion um die spontane Anzeigepflicht hat gezeigt, dass juristische Grundkenntnisse die Beratung erleichtern. Hilfestellung zur BU-Versicherung bietet ein neues Handbuch, das Makler Philip Wenzel vorstellt. (Bild: privat) mehr ...
Das DEVK-Produkt ist nicht für jeden Versicherungsmakler erhältlich, zeigt aber einige augenfällige Besonderheiten. Sie betreffen einen der Leistungsauslöser, die Beitragsdynamik und die Möglichkeit, ohne Gesundheitsprüfung umzustellen, schreibt Makler Philip Wenzel. (Bild: privat) mehr ...
WERBUNG
Der Versicherer hat seine Grundfähigkeits-Versicherung überarbeitet. Dabei hat er Anpassungen an zwei berufliche Zielgruppen vorgenommen. Außerdem wurde ein neuer Leistungsauslöser eingebaut, schreibt Makler Philip Wenzel. (Bild: privat) mehr ...
Das neue Angebot des Münchener Vereins konzentriert sich auf eine besondere Zielgruppe. Für diese gibt es eine vereinfachte Berufsunfähigkeits- (BU-) Versicherung, aber auch eine interessante Überbrückungsleistung, schreibt Makler Philip Wenzel. (Bild: privat) mehr ...
Das Image der Vermittler ist im Keller. Schuld daran ist eine jahrzehntelang gelebte Vertriebsideologie, meint der Trainer und Makler Hans-Jürgen Kaschak. In seinem Gastbeitrag geht er mit der Branche hart ins Gericht. (Bild: privat) mehr ...
Fintechs und Investoren trafen sich zur wohl größten Konferenz dieser Art in Berlin. Seine Eindrücke von der Veranstaltung aus dem Versicherungssektor schildert Insurtech-Experte Dr. Moritz Finkelnburg. (Bild: Finkelnburg) mehr ...
Die Berufsunfähigkeits- (BU-) Versicherung steckt Kunden in ein enges Korsett, oft wird ihr Bedarf nicht richtig gedeckt. Sinnvoller ist ein Konzept, das ihnen finanzielle Freiräume schafft, aber auch ein neues Beratungsmodell voraussetzt, schreibt Makler Philip Wenzel. (Bild: privat) mehr ...
Die Erwerbsminderungsrente ist ein eher stiefmütterlich behandeltes Produkt. Die Alte Leipziger hat jetzt eine arbeitgeberfinanzierte Variante im Programm, die mit einigen Vorteilen punkten will, schreibt Makler Philip Wenzel. (Bild: privat) mehr ...
Bei der überarbeiteten Berufsunfähigkeits-Versicherung stechen vor allem einige Verbesserungen beim Thema Arbeitsunfähigkeit hervor. Doch auch „unter der Haube“ wurden einige Schrauben angezogen, schreibt Makler Philip Wenzel. (Bild: privat) mehr ...
Sie war wohl gut gemeint, aber die Datenschutz-Grundverordnung, die in einem Monat in Kraft tritt, krankt an mehreren Ecken und Enden. Für kleine und mittlere Unternehmen bedeutet das nichts Gutes. (Bild: Lampert) mehr ...
Dass die Versicherungsaufsicht das Absenken der Vergütungen in der Lebensversicherung vorgeschlagen hat, bringt die Diskussion wieder auf Trab. Doch durch häufiges Wiederholen werden schlechte Argumente nicht besser. Was jetzt zu tun ist. (Bild: Harjes) mehr ...
Der Lebensversicherer hat seine überarbeitete Berufsunfähigkeits- (BU-) Versicherung frisch auf den Markt gebracht. Neben einer positiven Erneuerung wartet sie mit vielen Einschränkungen im Bedingungswerk auf, schreibt Makler Philip Wenzel. (Bild: privat) mehr ...
Der Markwächter Finanzen hat vor Prismalife und Afa AG gewarnt und ist dabei übers Ziel hinausgeschossen. Die Reaktionen der Gescholtenen sind eher das Gegenteil. Und auch die Argumente der Verbraucherschützer sind teilweise zweifelhaft. (Bild: Harjes) mehr ...
Der Lebensversicherer hat seinen Berufsunfähigkeits-Schutz um eine Arbeitsunfähigkeits-Klausel ergänzt – und bezeichnet diese in seiner Werbung als beste AU-Klausel am Markt. Was sie leistet, hat Makler Philip Wenzel untersucht. (Bild: privat) mehr ...
Laut einer Umfrage haben die Verbraucher wenig Vertrauen in die Lebensversicherung und die meisten Menschen fühlen sich getäuscht. Die Ergebnisse haben es bis in die Bild-Zeitung geschafft, aber offenbar zu Unrecht. (Bild: Harjes) mehr ...
Beratung ohne angemessene Vergütung funktioniert nicht, das wurde bereits bewiesen. Warum es jetzt wieder versucht werden soll, fragt sich Kommentator Uwe Schmidt-Kasparek. (Bild: privat) mehr ...
Schöne neue Welt, mag man angesichts des digitalen Aufbruchs auch in der Versicherungswirtschaft denken. Dass dabei viel ungenutztes Potenzial gehoben werden kann, zeigt der IT-Berater Andrey Veresov in einem Gastbeitrag. (Bild: DataArt) mehr ...
Investment-Experte Ali Masarwah hat für den Map-Report das Fondsangebot der deutschen Lebensversicherer hinterfragt. Er kommentiert, welche Optionen für Kunden er für gefährlich hält und welche Anlagemöglichkeiten er vermisst. (Bild: privat) mehr ...
Viel ist im Laufe der IDD-Umsetzung über die verschiedenen Berufsbilder sowie das Thema Provisionen und Honorare gestritten worden. Was bei der Abgrenzung hilft – und wie sich beide ergänzen, fasst Frank Golfels in einem Gastbeitrag zusammen. (Bild: privat) mehr ...
Der Versicherer bringt eine neue Risikolebens-Versicherung in drei Varianten auf den Markt. Die verschieden starken Leistungspakete stellt Makler Philip Wenzel in einem Gastbeitrag vor. (Bild: privat) mehr ...
Die WWK Lebensversicherung hat mit Beitragserhöhungen bei Biometrieprodukten für Schlagzeigen gesorgt. Skandal, rufen einige sogar. Skandalös ist aber etwas anderes, meint Michael Franke, der auch vom Run-off per Tarifdeklaration spricht. (Bild: Neuenhausen) mehr ...
Der „Prölss/Martin“, Standwerk zum VVG, ist in mittlerweile 30. Auflage erschienen. Dass er immer wieder Neuerungen bringt, die die Arbeit mit Allgemeinen Versicherungs-Bedingungen (AVB) und Regularien erleichtern, zeigt Philip Wenzel. (Bild: C.H.Beck) mehr ...
Warum Versicherer bei Wertpapierpolicen mehr Verantwortung für die Kapitalanlage übernehmen sollten und welche Optionen dafür geeignet sind, legt Professor Dr. Hermann Weinmann in diesem Gastkommentar dar. (Bild: Hochschule Ludwigshafen am Rhein) mehr ...
Der Lebensversicherer hat seinen Tarif nochmals überarbeitet und will damit seine Kundenorientierung unterstreichen. Dieses Versprechen und die neu aufgelegten Bedingungen hat Makler Philip Wenzel untersucht. (Bild: privat) mehr ...
Der Lebensversicherer hat seine Berufsunfähigkeits- (BU-) Versicherung überarbeitet. An einigen Stellen wurde sinnvoll nachgebessert, meint Makler Philip Wenzel, fordert aber auch eine weiter gehende Generalüberholung. (Bild: privat) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
123456...17
WERBUNG
WERBUNG
Hintergründe lesen Sie im Extrablatt

Die VersicherungsJournal Extrablätter ergänzen die Berichterstattung der Seite VersicherungsJournal.de zu Vertriebsthemen in gedruckter Form oder zum Herunterladen. Das Heft erscheint viermal jährlich und ist kostenlos. Hier herunterladen oder bestellen.

Nichts verpassen mit RSS

Die Alternative zum Newsletter ist der RSS-Feed. Lassen Sie Ihren PC die neuesten Überschriften des VersicherungsJournals abholen.
Details

VersicherungsJournal bei Youtube

Steigerung der vertrieblichen Qualität – Susanne Kleinhenz:

WERBUNG
Veranstaltungen
München - CHECK24 Vergleichsportal für Vorsorgeversicherungen GmbH
Heidelberg - ASB Akademie GmbH & Management Advisory Heidelberg GmbH
WERBUNG