Markt & Politik

8.141 Artikel
Die Leistungsregulierung der BU-Versicherer ist Gegenstand einer öffentlichen Ausschreibung des Marktwächters Finanzen. Das Beobachter-Organ der Verbraucherschutzzentralen will demnach BU-Versicherte mit Leistungsfall zu den Erfahrungen mit ihrem Versicherer befragen.
Ein Autofahrer war auf einem Parkplatz mit einem anderen Fahrzeug kollidiert, das sich entgegen der Einbahnstraßenregelung bewegte. Vor Gericht ging es anschließend um die Klärung der Haftungsfrage. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
WERBUNG
Kennen Sie Ihren Marktwert?
Mit einem Stellengesuch in unserem Anzeigenmarkt finden Sie ihn heraus.
Kostenlos und unter Chiffre...
180 Problemfälle aus 18 Jahren bilden die Grundlage einer Analyse, die den Ursachen für Krisen und Beinahe-Krisen von Versicherern auf den Grund geht. (Bild: Eiopa) mehr ...
Eine aktuelle Studie legt dar, welche Anbieter in der Betriebs-/ Berufshaftpflicht- sowie gewerblichen Sachversicherung auf die größten Geschäftsanteile im unabhängigen Vermittlermarkt kommen – und wie die Geschäftsaussichten beurteilt werden. (Bild: Wichert) mehr ...
Lebensversicherer können künftig Altbestände loswerden, ohne ihren Ruf zu beschädigen. Die Frage ist aber, ob die Politik und Verbraucherschützer die Methode gutheißen.
Die Geschichte von Trainer Jürgen Klopps kaputter Brille zeigt: Denkroboter könnten die Branche der Versicherer nachhaltig verändern und zahlreiche Jobs kosten.
Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft hat die SFCR-Berichte der deutschen Kompositanbieter ausgewertet. Geprüft wurde etwa, wie sich ein Katastrophenereignis auf deren Finanzlage auswirken würde. (Bild: GDV) mehr ...
Eine aktuelle Analyse zeigt, welche Marken auf Zwölfmonatssicht das Ranking der Google-Suchanfragen anführen und wo es die größten Einbußen beziehungsweise Zuwächse gab. Die Untersuchung kommt zu teils überraschenden Ergebnissen. (Bild: Wichert) mehr ...
Maßgeblich für die Beiträge in der freiwilligen gesetzlichen Krankenversicherung sei laut Gesetz „die gesamte wirtschaftliche Leistungsfähigkeit des freiwilligen Mitglieds“, also auch die ausgezahlte Sofortrente.
In Zeiten hoher Mieten wird das Eigenheim immer attraktiver und auch für die Altersvorsorge kann die eigene Immobilie wichtig werden. Auf die Frage nach der Finanzierung haben dabei nicht zuletzt auch Direktbanken und Online-Vermittler eine Antwort.
Nach der großen Trockenheit in diesem Sommer läuft aus Sicht des Deutschen Bauernverbandes (DBV) die Zeit davon, muss es dringend Soforthilfe von mindestens einer Milliarde Euro geben.
Schafft die nochmalige Verbesserung bei den Erwerbsminderungsrenten falsche Anreize zur Frühverrentung? Der Bundesverband der Rentenberater hat zu dieser Kritik eine scharfe Stellungnahme formuliert. (Bild: Brüss) mehr ...
Welche privaten Krankenversicherer auf Zehnjahressicht netto zum Teil massive Einbußen bei den Vollversicherten zu verzeichnen hatten und wer am stärksten hinzugewonnen hat, zeigen aktuelle Zahlen aus der Map-Report-Datenbank. (Bild: Wichert) mehr ...
Für Tod erklärt werden – und das selbst noch mitbekommen. Genau das ist nun einem Düsseldorfer passiert. „Mit Betroffenheit haben wir vom Tod ihres Ehemanns erfahren”, schrieb die Krankenkasse Anfang Juli an seine Frau. Doch ihr Mann ist quicklebendig.
Die Rente mit 63 sollte Menschen unterstützen, die nicht mehr bis zur regulären Altersgrenze arbeiten können. Doch das System funktioniert nicht.
Handwerker hatten eine Zwischendecke gezogen und dabei einen Rauchmelder vergessen. Der bereitete dann einem Mieter erhebliche Schwierigkeiten. Anschließend ging es vor Gericht um die Klärung der Haftungsfrage. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Knapp acht Milliarden Euro investierten Privatanleger im ersten Halbjahr 2018 in Wertpapierfonds. Positive Absatzzahlen konnten hier aber nur drei der sieben Investmenttöchter von Versicherungs-Gesellschaften an den Branchenverband BVI melden. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Die Teilnehmer des Bundescastings des „Jungmakler Awards” am 16. August in Ludwigsburg stehen fest. Wie die BBG Betriebsberatungs GmbH mitteilte, haben sich fünf Frauen und neun Männer für das Finale qualifiziert.
Eigentlich sollte Schluss sein mit überhöhten Gehältern von Bankern. Das hat die Politik versprochen. Jetzt wird bekannt: Ausgerechnet der Chef einer Staatsbank hat einen Vertrag mit einer absurden Renten-Regelung.
Ein Autofahrer hatte bei Gelb gebremst, konnte sein Auto aber erst hinter der Haltelinie zum Stehen bringen. Der hinter ihm fahrende Fahrer hatte nicht mit dem Bremsmanöver gerechnet und fuhr auf das Fahrzeug auf. Vor Gericht ging es um die Schuldfrage. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Auf dem Weg zur Rente mit 67 Jahren ist es unabdingbar, dass ältere Menschen länger arbeiten können. Wie sich die Zahl der sozialversicherungs-pflichtigen Personen im Alter von 60 bis 65 Jahren verändert hat, zeigen aktuelle Daten des Bundesarbeits-Ministeriums. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Die Barmer GEK legte ihren aktuellen Krankenhausreport vor. Warum die Aufwendungen für die stationäre Behandlung steigen und welche Trends positiv sind. (Bild: Barmer GEK) mehr ...
In welchen deutschen Kreisen ein besonders hohes Wohnungseinbruch-Risiko besteht und wo man relativ beruhigt schlafen kann, darüber gibt die aktuelle Polizeiliche Kriminalstatistik Aufschluss. Sie zeigt auch massive Unterschiede bei den Aufklärungsquoten. (Bild: Wichert) mehr ...
Immer wieder wird appelliert, für das Alter vorzusorgen. Doch die Suppe wird vielen der Menschen versalzen, die auf eine Zusatzrente sparen. Kommentar von Dieter Hintermeier.
Die Summe aller Sozialleistungen in Deutschland war im vergangenen Jahr nach Angaben des Arbeits- und Sozialministeriums auf 965,5 Milliarden Euro gestiegen. Bekannt gegeben wurde auch der Vergleich zum Wirtschaftswachstum. (Bild: BMAS) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Leserbriefe des Themenbereichs Markt & Politik
Rolf Kischkat zum Artikel „Unfall auf dem Autobahnparkplatz”. mehr ...
Professor Heinrich Bockholt zum Artikel „Was Versicherer in die Krise schlittern lässt”. mehr ...
Nicola Kerler zum Artikel „Blüm kritisiert sozialpolitische Geisterfahrer bei der Rente”. mehr ...
Barbara Spathmann-Eibach zum Artikel „Wer bei Gelb bremst”. mehr ...
Bernd Krone zum Artikel „Blüm kritisiert sozialpolitische Geisterfahrer bei der Rente”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Markt & Politik der letzten 30 Tage
Morgen & Morgen hat erneut Kosten, Solidität und Wachstum der privaten Krankenversicherer bewertet. In dem Rating hat einer der Vorjahresgewinner seinen Spitzenplatz verloren. Daneben gab es zahlreiche weitere Auf- und Absteiger. mehr ...
Welche Gesellschaften in den Versicherungszweigen Unfall und Reisekranken beziehungsweise im Bereich Kfz-Schutzbrief ihre Kunden am fairsten behandeln, zeigen drei aktuelle Untersuchungen. mehr ...
Welche privaten Krankenversicherer auf Zehnjahressicht netto zum Teil massive Einbußen bei den Vollversicherten zu verzeichnen hatten und wer am stärksten hinzugewonnen hat, zeigen aktuelle Zahlen aus der Map-Report-Datenbank. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt:

WERBUNG