WERBUNG

Medienspiegel

6.798 Artikel
Wenn Allianz-Vertreter Fonds vermitteln, tun sie das unter dem Haftungsdach der Fondsdepot Bank. Vor einem Jahr hatte das Institut der Bafin noch 21.800 Vermittler gemeldet, nun sind es nur noch 10.500. Was ist da passiert? FONDS professionell ONLINE klärt auf.
Versicherungsdaten bestätigen das Klischee: Die Fahrer von Mercedes und BMW bauen besonders häufig Unfälle.
WERBUNG
Die Arbeitslosigkeit sinkt, die Konjunktur brummt, und trotzdem steigt die Zahl derer, die ihre Rechnungen nicht bezahlen können. Das liegt dem „Schuldneratlas” zufolge auch an den steigenden Preisen auf dem Wohnungsmarkt. Vor allem Frauen verschulden sich neu.
Die heftigen Waldbrände in Kalifornien haben Zehntausende Hektar Land, Unternehmen und Privatbesitz zerstört. Schon jetzt ist deshalb klar: Die Katastrophe wird auch die Versicherungen schwer belasten, die für entstandene Schäden einspringen müssen.
Da der Provisionsdeckel in der Maklerschaft ein immer größeres Thema wird, hat sich Karsten Allesch, Geschäftsführer der DEMV Deutscher Maklerverbund GmbH, intensiv mit dem Thema befasst und möchte mit neuen Gedankengängen an das Thema herangehen.
Juweliere und Goldschmiede stellen nach wie vor eines der schwersten Handelsrisiken dar. Entsprechend vielfältig ist der Absicherungsbedarf. Den Schutz gilt es umfassend auf das individuelle Risiko abzustimmen, sagt Julian Friedrich, Geschäftsführer der Dr. E. Wirth & Co. Assekuranzkontor GmbH.
Jeder Mensch ist auf sie angewiesen: Banken passen auf das hart verdiente Geld auf. Eine Versicherung springt ein, wenn etwas Unvorhergesehenes passiert. Doch bei vielen Verbrauchern ist das Vertrauen in die so seriös auftretenden Einrichtungen bitter enttäuscht worden.
Der Versicherungskonzern Talanx (HDI) sieht Fortschritte beim Umbau seines Industriegeschäfts.
Der Online-Marktplatz eBay und der Versicherer Allianz arbeiten künftig zusammen. Gemeinsam sollen Versicherungen über die Auktionsplattform an den Mann und die Frau gebracht werden.
In der Privaten Krankenversicherung (PKV) können Alterungsrückstellungen übertragen werden. Doch das klappt nicht immer problemlos. Worauf bei Tarfiwechsel in der PKV und Übertragung der Alterungsrückstellungen zu achten ist, erklärt Fachanwalt Björn Thorben M. Jöhnke im Gastbeitrag.
Hohe Schadenquoten, die Angst vor Sammelklagen und steigende Kosten führen zu Preissteigerungen von bis zu 10%. Was die Ursachen für Veränderungen am Markt sind, wie sich das auf Policen auswirkt und was es für die Beratung bedeutet, erläutert D&O-Experte Marcel Marcel Roeder von AON Risk Solutions.
Vorläufiger Schlusspunkt in einem schier endlosen Verfahren: Das Landesarbeitsgericht Hessen (LAG) hat dem Rechtsanwalt Nils Kratzer im Streit mit der R+V Versicherung eine Entschädigung von 14.000 Euro zugesprochen.
Die Briten sind Vorreiter in Sachen Regulierung des Versicherungsmarktes, und die deutsche Versicherungsbranche hat schon einmal die Zeichen der Zeit verschlafen, als auf der Insel der PPI-Skandal aufkam. Beim nächsten Thema kann sie es noch besser machen.
Jörg Münning ist Vorstandsvorsitzender der LBS Westdeutsche Landesbausparkasse sowie Vorsitzender der LBS-Bausparkassenkonferenz. Beim Besuch in der FOCUS-Online-Redaktion spricht der Bauspar-Experte über Wohn-Riester, Baukindergeld und warum Politiker Zinsersparnisse zurückgeben sollen.
Eltern tragen mehrfach zum Rentensystem bei: Durch eigene Beiträge - und durch ihre Kinder, die Beitragszahler der Zukunft. Kinderlose sollten deshalb mehr zahlen, findet CDU-Nachwuchshoffnung Jens Spahn.
In Deutschkand kommt Bewegung in die betriebliche Altersversorgung. Unterstützungskassen erfreuen sich wieder einer wachsenden Beliebtheit. Die Gründe hierfür sind unterschiedlich.
„Hiermit kann ich offiziell verkünden, dass heute Sony Pictures in Zusammenarbeit mit Klaus Stern die Rechte an meiner Biografie gekauft hat, um 2019 mein Leben auf der Kinoleinwand zu verfilmen”, schreibt Mehmet Göker in den sozialen Medien.
Die Frankfurter Sparkasse geht neue Wege, um Kunden zum Abschluss einer Versicherung zu animieren. Wenn das Experiment gelingt, könnte das Beispiel Schule machen.
Mit einer Verspätung von mehreren Monaten liegt nun endlich der erste Referentenentwurf für die neue Finanzanlagen-Vermittlungsverordnung für den freien Vertrieb vor. Demnach kommt unter anderem die Pflicht der Finanzdienstleister zur Aufzeichnung von Telefonaten.
Wenn Verbraucher eine Versicherung über Online-Makler wie Clark abschließen, akzeptiert die Concordia die daraus resultierende Maklervollmacht nicht - es sei denn, es liegt eine handschriftliche Unterschrift des Kunden vor. Im Netz sorgt das für Kritik.
Der BVI hat in einem Positionspapier Vorschläge gemacht, wie die Riester-Rente im Hinblick auf eine kapitalgedeckte Altersvorsorge zukunftsfähig ausgestaltet werden sollte. Obwohl es sich bereits jetzt um ein standardisiertes Produkt handelt, werde die Riester-Rente nicht als solche wahrgenommen.
Andreas W. Grimm, Gründer und Geschäftsführer des Resultate Institutes für Unternehmensanalysen und Bewertungsverfahren, erklärt im zweiten Teil des Versicherungsbote-Interviews, was es aus seiner Sicht beim Kauf von Maklerbeständen zu beachten gilt.
Die Turbulenzen an den Finanzmärkten haben Anlegern zugesetzt. Es gibt aber eine Gruppe, die sich freuen kann: Hausbauer. Die Zinsen für Immobilienkredite sind wegen der Entwicklungen der letzten Wochen und Monate wieder auf Talfahrt.
Wahrscheinlich haben Sie es selbst schon gemerkt: Der Wind wird im Zuge der Digitalisierung für die Versicherungsbranche immer rauer. Den Hemdkragen hochschlagen reicht schon längst nicht mehr, um diesem „Wind of Change” zu trotzen. Die Limbeck-Kolumne.
Mit der Flexirente schuf die Große Koalition 2017 die Möglichkeit, über das Rentenalter hinaus in Teilzeit weiter zu arbeiten. Das nutzen nun immer mehr Arbeitnehmer, die pflegebedürftige Angehörige haben. Dabei setzen sie auf einen lohnenden Deal: Sie beantragen eine Teilrente von 99 Prozent.
 
25 Artikel pro Seite
WERBUNG
VersicherungsJournal Medienspiegel

Der VersicherungsJournal Medienspiegel verschafft Ihnen einen noch besseren Überblick über alle relevanten Informationen der Versicherungsbranche. Täglich werden für den Medienspiegel die wichtigsten Fachmedien nach interessanten Artikeln durchsucht.

WERBUNG
WERBUNG