Vertrieb & Marketing

6.056 Artikel
Peinlicher Spot, gewagter Tabubruch oder gar ein neues Kapitel in Versicherungsgeschichte? Die Sichtweisen auf einen Werbefilm der Ergo-Tochter Nexible könnten kaum unterschiedlicher sein. Ursache dafür ist die Kernbotschaft des Clips: „So wenig Versicherung wie möglich“.
WERBUNG
„Kunden warten auf Ihre Beratung!“ Es klingt zu schön und ist doch wahr. Viele Menschen informieren sich im Internet über Versicherungsthemen. Die Kunst besteht darin, diese Interessenten zu finden. Das macht wefox und lässt Makler daran teilhaben. (Bild: wefox) mehr ...
Einen „schnellen und leichten Zugang zu Informationen” soll das Register verschaffen, etwa wenn man als Kunde erfahren möchte, ob ein Vermittler eine gültige Erlaubnis besitzt und als was er tätig ist. Tatsächlich ist der Zugang umständlich. Manchmal bekommt man sogar überhaupt keine Auskunft.
Das Landgericht Köln hat die Fernsehwerbung der Versicherungsmaklerin als „irreführend“ und „unlauter“ verboten. Klägerin Huk-Coburg muss gleichzeitig dulden, dass seine Tarife verglichen werden, zumindest teilweise. (Bild: Landgericht Köln) mehr ...
Werden die Abschlussprovisionen in der Lebensversicherung begrenzt, hat nur eine Minderheit der Vermittler einen Plan, wie es weitergehen soll. Und dies ist oft kein guter Plan, so das Ergebnis einer Leserumfrage des VersicherungsJournals. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
Wer nicht per Aktien oder Fonds für später vorsorgt, wie viele Experten empfehlen, ist nicht zwangsläufig ignorant oder ungebildet, sagt Hans-Joachim Karopka vom Rheingold-Institut. Entsprechende Publikumsbeschimpfungen können sogar kontraproduktiv sein.
Dürfen Versicherungsmakler ein Honorar verlangen, wenn sie zum Tarifwechsel in der privaten Krankenversicherung beraten? Und unter welchen Umständen? Mit dieser Frage könnte sich schon bald der Bundesgerichtshof (BGH) beschäftigen müssen.
Wie gewinnen Makler heute Kunden? Wie werden sie im Internet sichtbar in ihrer Region? Und wie erfolgt die Positionierung als Experte vor Ort? Am lokalen Online-Marketing kommen Vermittler nicht mehr vorbei, meint dazu Thomas Ötinger, geschäftsführender Gesellschafter der marcapo GmbH.
„Provisionsberatung – Geht es wirklich ohne” fragt der Focus in seiner aktuellen Online-Ausgabe und bietet auch Hardlinerin Dorothea Mohn (vzbv) eine Bühne. Wie sie diese nutzt und was ein kleiner Fehler im Beitrag mit dem Regulierungswahn der letzten Jahre zu tun hat, kommentiert Michael Fiedler.
Hat Check24 mit seiner Jubiläumsaktion zum zehnjährigen Bestehen das Provisionsabgabeverbot verletzt? Der Münchener Konzern hatte Kunden per Geburtstags-Aktion eine Prämie für die Nutzung des Kundenkontos versprochen - aber nur, wenn sie zugleich eine neue Versicherung abschließen.
Die Plattform wird nun von 17 Lebensversicherern unterstützt. Zudem wurde die elektronische Einschätzung der Gesundheitsangaben und Finanzverhältnisse der Kunden erweitert. (Bild: Mcmurryjulie, Pixabay CC0) mehr ...
Gewerbeversicherung: Online informieren – offline abschließen. Was in Sachen Informationsbeschaffung und Abschluss im Privatkundenbereich längst Gang und gäbe ist, fällt bei Gewerbeversicherungen noch schwer. Woran das liegt.
Eine ganze Reihe von Lesern erhält in den letzten Tagen und Wochen sonderbare Anrufe. Da melden sich Damen und Herren am Telefon und behaupten, sie kämen von einem „Dachverband der Privaten Krankenversicherung, der PKV“ oder dem „Verband der privaten Krankenkassen“.
Der Bundesverband der Deutschen Versicherungsmakler (BDVM) warnt die eigene Branche vor Pools. Versicherungsmakler sollten auf ihre Autonomie achten. Diese würden sie bei der Zusammenarbeit mit einem Pool teilweise aufgeben.
Mit einer Aktion in den sozialen Netzwerken, die die Nutzer emotional anspricht, können sich für Versicherer tausende von Interaktionen mit potenziellen Kunden ergeben. Wie das funktioniert, zeigt das Beispiel des Erstplatzierten im monatlichen Social Media Ranking von Storyclash.
Unternehmen wie Check 24, die im Netz Konditionen vergleichen, leben von Provisionen - auch wenn sie objektiv erscheinen. Das sollten Kunden wissen, wenn sie nach einem günstigen Produkt suchen.
Die Zeichnungspolitik, die Kosten und die Abwicklung der Versicherer hat der Bundesverband Deutscher Versicherungsmakler heftig kritisiert. Zum Thema Provisionsdeckel wird eine „Buckellösung“ ins Gespräch gebracht. An der Verbandsspitze steht ein Wechsel bevor. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
Herbert Fromme: Trotz Konkurrenz durch Online-Direktversicherer, Vergleichsportale und Versicherungs-Start-ups bekommen die Versicherer nach wie vor das meiste Geschäft über Makler und Vertreter. Viele Branchenmanager glauben, dass dies so bleiben wird. Das halte ich für einen Irrtum.
Seit einigen Jahren führt der DIHK auch ein Register der Berater und Vermittler von Finanzanlagen und Immobiliardarlehen. Aktuelle Zahlen zeigen hier eine gänzlich andere Entwicklung als bei den Versicherungs-Vermittlern. (Bild: Wichert) mehr ...
Der DIHK hat aktuelle Zahlen zum Versicherungsvermittler-Register veröffentlicht. Seit Jahresbeginn hat rund jeder 13. Registrierte die Segel gestrichen. Je nach Vermittlertyp entwickelten sich die Zahlen sehr unterschiedlich und zum Teil auch überraschend. (Bild: Wichert) mehr ...
Das Lebensversicherungsreformgesetz sollte „Druck auf die Abschlusskosten” ausüben. Das Bundesfinanzministerium sieht die bisherigen Erfolge nicht als ausreichend an. Das scheint aber auch eine Frage der Vertriebswege zu sein.
Ein Makler vermittelte nicht nur Versicherungen. Er warb zudem damit, privat krankenversicherten Kunden bei einem Tarifwechsel zu helfen. Darf er das? Die Gerichte urteilen nicht einheitlich. Jetzt gab das Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe grünes Licht.
Der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute hat das Vergleichsportal ein weiteres Mal abgemahnt mit scharfen Worten verurteilt. Stein des Anstoßes ist eine Aktion zum zehnjährigen Jubiläum von Check24, die der Vermittlerverband für gesetzwidrig hält. (Bild: Check24.de) mehr ...
Die Markenberatung Interbrand hat jetzt ihr Ranking aktualisiert. In die Top 100 schafften es insgesamt zwölf Finanzdienstleister – darunter auch zwei Versicherer. (Bild: Wichert) mehr ...
Im VersicherungsJournal Extrablatt 4|2018 werden eine Reihe „heißer Eisen“ angefasst. Darunter sind der Umgang mit Run-offs und eine Umfrage unter Vermittlern zur Vergütungsfrage. Das Heft kann noch kostenlos bestellt werden. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Leserbriefe des Themenbereichs Vertrieb & Marketing
Rolf Kischkat zum Artikel „Check24 darf nicht mit „Nirgendwo Günstiger Garantie„ werben”. mehr ...
Peter Föll zum Artikel „BVK fährt heftige Attacke gegen Check24”. mehr ...
Volker Riegel zum Artikel „Reichtum beginnt ab einer Million Euro”. mehr ...
Mirko Hübinger zum Artikel „Sind Fondspolicen in der bAV unverkäuflich?”. mehr ...
Frank Golfels zum Artikel „Sind Fondspolicen in der bAV unverkäuflich?”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Vertrieb & Marketing der letzten 30 Tage
Der DIHK hat aktuelle Zahlen zum Versicherungsvermittler-Register veröffentlicht. Seit Jahresbeginn hat rund jeder 13. Registrierte die Segel gestrichen. Je nach Vermittlertyp entwickelten sich die Zahlen sehr unterschiedlich und zum Teil auch überraschend. mehr ...
Die Markenberatung Interbrand hat jetzt ihr Ranking aktualisiert. In die Top 100 schafften es insgesamt zwölf Finanzdienstleister – darunter auch zwei Versicherer. mehr ...
Der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute hat das Vergleichsportal ein weiteres Mal abgemahnt mit scharfen Worten verurteilt. Stein des Anstoßes ist eine Aktion zum zehnjährigen Jubiläum von Check24, die der Vermittlerverband für gesetzwidrig hält. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt:

WERBUNG